Wandertag 2017

Schulleben

Wie jedes Jahr fand zu Beginn des Schuljahres der Wandertag statt. Bei schönstem Herbstwetter starteten wir mit dem Zug Richtung Oberstdorf. Von der Haltestelle Langenwang ging es rund um den Ochsenberg, zunächst recht steil durch den sich bereits herbstlich färbenden Wald hinauf zur Judenkirche, einem imposanten Felstor, bzw. einer pitoresken Steinformation der Kalkalpen. Nach einer ersten Rast wanderten wir einen mit zahlreichen Wurzeln überzogenen Pfad an steilen Kletterfelsen entlang wieder abwärts. Der Blick auf die andere Talseite erschloss uns die malerische Kulisse der bereits mit Schnee bedeckten Gipfel der Oberstdorfer Berge. An einem der heiligen Barbara geweihten Kirchlein war Zeit für eine weitere ausgiebige Rast. Schließlich führte uns der Rundweg durch die Felsenge des Hirschsprungs und über die grünen Wiesen des Allgäus zurück an unseren Ausgangspunkt.

Franziska Rauchenecker