Lehrveranstaltung „Betriebliche Praxis“ mit Reiner John

Projekte, Schulleben, Techniken

Von 20. März bis 10. April 2014 führte Reiner John die Schülerinnen des 2. Jahrgangs Glas- und Porzellanmaler in verschiedene Aspekte der betrieblichen Praxis der Glasmalerei ein. Reiner John ist seit den 1980iger Jahren für die Mayer‘sche Hofkunstanstalt in München als Projektbetreuer tätig und hat die Entwürfe vieler Künstlerinnen und Künstler in Glas ausgeführt. Seine eigenen Gestaltungen finden sich in zahlreichen Gebäuden in Deutschland, den USA und Saudi Arabien. In seiner Lehrveranstaltung für die Berufsfachschule Neugablonz erläuterte er ausführlich den Entwurf und die Ausführung einer Reihe von Projekten, in denen vor allem neue Techniken, wie Siebdruck, Fotomechanisches Sandstrahlen und Digitaldruck verwendet wurden. An einem Nachmittag gestaltete er gemeinsam mit den Schülerinnen eine große Floatglas-Scheibe in Handmalerei. Den Abschluss und Höhepunkt dieser Veranstaltung bildete ein Besuch in den Glas- und Mosaikwerkstätten der Mayer‘schen Hofkunstanstalt in München, wo man den Glasmalern – darunter auch Absolventen der Berufsfachschule Neugablonz – bei der Ausführung eines großen Projekts für die USA über die Schulter gucken konnte.

Mehr unter: www.johnworks.de

 

Gerhard Ribka